Businesskommunikation aus der Cloud ohne große Investitionen – jetzt Live-Demo buchen!

Sie möchten für Ihr Unternehmen eine Telefonie-Lösung aus der Cloud mit modernen Technologien wie WebRTC und allen zukunftssicheren Funktionen wie Screensharing, Virtual Meeting Rooms und Chat? Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie ohne hohe Anschaffungskosten Ihre Businesskommunikation digitalisieren und jederzeit flexibel bleiben.

Rufumleitung, Bildschirm teilen, Videokonferenzen – das kleine Einmaleins der modernen Businesskommunikation

Coligo Cloud Suite - Desktopsharing
Coligo Cloud Suite Mobile Connect

Diese Situationen kommen Ihnen aus Ihrem Berufsalltag bekannt vor? Das ist schade, denn Sie sollten solche Sätze heutzutage nicht mehr hören müssen. Mit moderner Technologie sind Abwesenheitsregeln und Desktopsharing die einfachsten Übungen der Telekommunikation.

150 Leistungsmerkmale sind in unserer IKARUS© CLOUD standardmäßig enthalten – einfach zu bedienen, schnell einzurichten, flexibel anzupassen.

Makeln, Hotdesking, eFax – was ist das überhaupt?

Einige der 150 Funktionen sind für viele Fremdwörter nach der Devise „schon mal gehört, keine Ahnung was das ist“. Wir erklären Ihnen mit Worten, Bilder und Videos was sie bedeuten, wie sie funktionieren, wie z.B. eine Rufumleitung eingerichtet wird und auch, ob Sie sie in Ihrem Unternehmen benötigen oder nicht.

Möchten Sie sich dazu individuell beraten lassen, dann buchen Sie jetzt einen der wenigen kostenlosen und exklusiven Live-Demo-Termine!

Wir zeigen Ihnen online, wie einfach moderne Telefonie, Webconferencing und online-Teamwork funktioniert.

  1. Bildschirm teilen – Desktopsharing – Screensharing

Wie übertrage ich das, was ich auf meinem Computerbildschirm sehe, so, dass andere es auch sehen können? Mit dem Screensharing oder Desktopsharing – auf Deutsch Bildschirmübertragung – ist das ganz einfach.

Mit der Bildschirmübertragung können Sie ganz einfach während eines Online-Meetings Ihren Bildschirm zur Ansicht freigeben. Mit der Desktop-Sharing-Technologie unserer IKARUS© COLIGO CLOUD MEETING ist also die Zusammenarbeit in Echtzeit möglich. In einem virtuellen Raum sind Sie per Sprache und/oder Video verbunden, den Bildschirm teilen und gemeinsam an Projekten arbeiten.

Die Bezeichnung Webkonferenz ist ein gängiger Begriff für diese Art des virtuellen Meetings und kann ganz einfach mit einem Link geöffnet werden. Sie brauchen keine zusätzliche Software. Auch von mobilen Geräten aus können Sie an den Meetings teilnehmen.

Sehen Sie hier in unserem Video, welche Funktionen mit unserer IKARUS© COLIGO CLOUD SUITE möglich sind!

  • Makeln

Nicht mäkeln, sondern makeln. Makeln kommt aus dem Niederdeutschen für „machen“ und bedeutet „vermitteln“. Davon spricht man in der Telefonie, wenn der Nutzer zwischen zwei aktiven Verbindungen ohne großen Aufwand hin- und herschalten kann. Der nicht-aktive Gesprächspartner wird in der Leitung gehalten, meist mit der Wartemusik.

Makeln gehört zum Leistungsmerkmal HOLD, wie auch das Halten und die Rückfrage.

Möchten Sie, z.B. mit einem Kollegen am Nachbartisch kurz Rücksprache halten, können Sie den Anrufer „halten“. Er hört dann eine Wartemusik und bekommt vom Gespräch mit Ihrem Kollegen nichts mit.

Die Rückfrage gibt Ihnen die Möglichkeit, wenn ein Anrufer gehalten wird (siehe oben), mit dem gleichen Gerät einen neuen Anruf aufzubauen.

  • Rufumleitung – Anrufweiterleitung – Call Forward?

Diese Begriffe werden in Umgangssprache oft synonym verwendet, jedoch verstecken sich dahinter jeweils einzelne Leistungsmerkmale der Gruppe „Anrufweiterschaltung“.

Dazu gehören z.B. die Rufumleitung auf ein bestimmtes Ziel, wenn Ihre Leitung gerade besetzt ist (Mailbox, andere Nummer), oder eine Weiterleitung auf eine andere Nummer, wenn Sie in einem Meeting sind, oder auf eine Mobilfunknummer.

http://www.telefaq.de/umleitungen.html

Hier finden Sie eine Übersicht der vielen unterschiedlichen Möglichkeiten, die individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden können.

  • E-Fax – jetzt erst recht!

Obwohl das Fax schon lange totgesagt wurde, verwenden viele Unternehmen weiterhin diese Technologie. Auch mit unserem Ikarus© Cloud System ist E-Fax kein Problem. Mit uns wird das Fax digital.

Bei der Umstellung auf das IP-Netz und der Anbindung an unsere Ikarus© Cloud Welt, prüfen wir im Vorfeld die technischen Begebenheiten. Auf Wunsch wird das E-Fax per Email an ein Postfach geschickt. Wenn Sie möchten, dann erhalten Sie Ihr E-Fax ausgedruckt am Faxgerät.

Hier bekommen Sie weitere Informationen zu dieser Technologie.

https://www.teltarif.de/dienste/fax-dienste.html

  • Virtueller Anrufbeantworter = Voice-Mailbox

Telefonanlagen aus der Cloud oder virtuellen Telefonanlagen, wie unsere IKARUS© CLOUD Plattform, bieten Voicemail-Dienste als Bestandteil für jeden Anwender ins Anlagensystem integriert an.

Die Möglichkeiten der Voicemailbox sind individuell anpassbar. Ansagentexte stehen als Auswahlmenü bereits zur Verfügung, können aber auch selbst besprochen werden. Der Anrufbeantwortet leitet eine aufgesprochene Nachricht als Audi-Datei an die vorher festgelegt Email-Adresse weiter. Die Nachrichten können direkt am SIP-Endgerät oder aber auch über den Computer abgehört werden.

  • Hotdesking

Vielleicht wird bei Ihnen im Büro Hotdesking bereits eingesetzt, aber Sie wissen das nicht? Hotdesking, Shared Workplace, Shared Workspace, Desk Sharing?

Diese Begriffe beschreiben die Möglichkeit, Arbeitsplätze in Büroräumen teilen zu können. Oft haben Kollegen unterschiedliche Arbeitszeitmodelle, sind oft im Homeoffice oder unterwegs. Im Büro gehen Mitarbeiter dann an einen freien Arbeitsplatz, der z.B. mit einem SIP-Endgerät ausgestattet ist. Dort loggt sich der Kollege dann ein und beim Verlassen wieder aus. Seine individuelle Telefonkonfiguration, seine Rufnummer und natürlich auch seine interne Durchwahl werden bereitgestellt. So ist der Kollege, egal, wo auf der Welt er sich befindet, mit seiner individuellen Kennung erreichbar.

Mit unserer IKARUS© CLOUD ist Hotdesking ein unserer leichtesten Übungen. Auch wenn ein Mitarbeiter dazukommt oder das Unternehmen verlässt, wird die Änderung schnell erledigt.

  • Videokonferenz – Virtual Meeting Room – Chat

Nun kommen wir zur Königsdisziplin in der Welt der Unified Communication & Collaboration: Videokonferenzen, Webkonferenzen, Online-Meeting, Virtual Meeting Room – nennen Sie es, wie Sie möchten; vom Grunde her ist das Gleiche gemeint: Unabhängig von Ort und Endgerät möchten mehrere Teilnehmer miteinander reden, sich dabei sehen, gemeinsam an Dokumenten arbeiten, Inhalte teilen, chatten – kurz und gut: gemeinsam an Projekten arbeiten.

Mit unserem Tool IKARUS© COLIGO CLOUD SUITE bieten wir Ihnen neben einem Desktop-Client mit Softphone auch die komplette Meeting-Lösung für Videokonferenzen.

IKARUS© COLIGO DESKTOP

IKARUS Coligo Desktop Softphone Client

Mit IKARUS© COLIGO DESKTOP haben Sie die Kontrolle über alle Anrufe auf Ihren Geräten

  • Telefonieren Sie mit dem integrierten Softphone
  • Steuern Sie Ihre Anrufe, unabhängig vom genutzten Endgerät
  • Telefonstatus und Präsenzinformation Ihrer Kollegen auf einen Blick
  • Wechseln Sie während des Telefonats Ihr Endgerät, ohne dass der Anrufer dies bemerkt
  • Senden Sie Chat-Nachrichten an Kollegen
  • Kontaktinformationen aus Ihrem ERP/CRM-System öffnen sich automatisch

IKARUS© COLIGO MEETING

IKARUS Coligo Meeting - Web Conferencing

Mit IKARUS© COLIGO MEETING managen Sie schnell und einfach Konferenzen

  • Schnelle und einfache Konferenzen innerhalb und außerhalb Ihrer Organisation ohne zusätzliche Softwareinstallation
  • WebRTC-basiert für einfache Teilnahme an Konferenzen
  • Warteraum-Funktion mit aktiver Zutrittskontrolle für den Moderator
  • Videokommunikation mit internen und externen Teilnehmern
  • Einfaches Teilen von Bildschirminhalten und Dokumenten
  • Gruppen-Chat und privater Chat für alle Teilnehmer
  • Systemvoraussetzung: WEB-Browser Chrome oder Firefox

IKARUS© COLIGO REACH

IKARUS Coligo Reach Mobile App

Mit IKARUS© COLIGO REACH können Sie Ihre Erreichbarkeit individuell festlegen

  • Entscheiden Sie, für wen, auf welchem Gerät und unter welcher Rufnummer Sie erreichbar sind. Einfach zwischen Ihren ausgehenden Rufnummern wechseln
  • Ordnen Sie Kontakte schnell und einfach in Gruppen
  • Erstellen Sie für jede Gruppe separate Voicemail- und Routingprofile
  • Behalten Sie den Überblick mit Ihrer Visual Mailbox
  • Verfügbar als Smartphone-App für iOS und Android
    sowie als Desktop App
  • MVNO, WebRTC, Anrufer ID – was steckt dahinter?

Ihr persönlicher Mobilfunkprovider!

Ob Sie es glauben oder nicht: Wir, die GfK System GmbH mit der IKARUS© CLOUD Lösung, sind ein vollständiger Telekommunikationsdiensteanbieter und Mobilfunkprovider. Und das ganz ohne anonymen Callcentern. Versprochen.

MVNO (Mobile Virtual Network Operator) heißt das in der Fachsprache. Hier können Sie mehr dazu lesen:

https://www.it-business.de/was-ist-ein-mobile-virtual-network-operator-mvno-a-727660/

WebRTC – Real-Time Communication

WebRTC ermöglicht Echtzeitkommunikation innerhalb eines Webbrowsers ohne zusätzliche Client-Software. Auch wir benutzen diesen Technologie-Standard.


MNVO WEB RTC IKARUS COLIGO CLOUD


Auch hier können Sie mehr zu WebRTC erfahren:

https://www.com-magazin.de/praxis/business-it/ucc-webrtc-standard-1692336.html

  • AnruferID, CallerID, Anruferidentifikation

Die AnruferID identifiziert des Anrufers eindeutig. Die Telefonnummer wird angezeigt. Wenn der Name in einem Telefonbuch hinterlegt ist, dann wird dank der AnruferID, der Kontakt angezeigt. So können Sie auch eine persönliche White- oder Blacklist erstellen, Favoriten anlegen und sich vor Spam schützen.

Wenn Sie jetzt auf eine moderne Telefonanlage aus der Cloud mit Hotdesking, Anrufbeantworter, Rufumleitung, Bildschirm teilen, Videokonferenzen und über 100 weiteren Funktionen wechseln, dann entscheiden Sie sich für eine zukunftssichere Businesskommunikation.